Aktivitäten in Lloret de Mar – Freizeitangebote, Shopping, Vergnügungsparks

Wer nicht nur den ganzen Tag am Strand liegen möchte kann in Lloret und Umgebung auch einige Aktivitäten unternehmen. Denn neben Party machen, Baden und Relaxen dürfen im Urlaub natürlich auch Shoppingausflüge, Action und Freizeitaktivitäten nicht zu kurz kommen.

Neben unzähligen Touristenshops (in denen man auch gerne verhandeln kann!!) gibt es den wöchentlichen Markt. Dieser findet jeden Dienstag statt und ist aufgrund seiner Produktvielfalt und tollen Atmosphäre einen Besuch wert.

Wer sich vom Wasser aus ein Bild von Lloret machen will kann eine Bootsfahrt machen welche an vielen Stränden angeboten werden. Da man je nach Belieben auch mal ein späteres Schiff nehmen kann, kann man die umliegenden Strände und Städte wie zum Beispiel Tossa de Mar oder Arenys de Mar besuchen und dort herumstöbern bzw. am Strand relaxen.

Wer Rutschenspaß ohne Ende will kann gleich bei der Ortseinfahrt Lloret einen Abstecher zum Wasserpark „Waterworld“ machen. Hier warten viele Rutschen und somit viel Spaß und Action.

Auch Freizeitparks die unter anderem Go-Carts und Autoscooter bieten befinden sich nur wenige Kilometer von den Stränden Llorets entfernt.

Überblick über Aktivitäten in Lloret & Umgebung

BOOTSRUNDFAHRT / BOOTSAUSFLÜGE

Fast ein Muss ist eine Bootsrundfahrt von einer der vielen Strände in Lloret de Mar. Auch Bootsauflüge mit einem Catamaran können gemacht werden.

Besonders beliebt ist der Ausflug vom Hauptstrand von Lloret de Mar zum Santa Cristina Strand. Von hier aus kann man auch die Kirche Santa Cristina besuchen. Diese befindet sich auf einem Hügel oberhalb des Strandes. Das Schiff fährt täglich um 10:15 vom Playa de Lloret nach Santa Cristina. Zurück fahren kann man entweder mit dem Schiff um 12:10, 15:40 oder 16:20 Uhr. Für Erwachsene kostet ein Ticket 15 Euro, Kinder bis 10 Jahre zahlen 12 Euro. Tickets können beim Busterminal bei der Touristeninformation gekauft werden.

Auf dem Katamaran „Lady Joana“ kann man ebenfalls  Ausflüge machen. Man fährt beispielswese zu unterschiedlichen Stränden. Am Weg dahin segelt man an der wunderschönen Küste der Costa Brava entlang. Ein Animationsteam unterhält Besucher und bietet zahlreiche Wasser-Aktivitäten an. Ein Highlight ist sicherlich eine Sunset Party Cruise. Hier fährt man am Abend in den Sonnenuntergang hinein und feiert mit einem persönlichen DJ. Informationen dazu finden Sie hier!

Name

Telefon

Adresse

Website

Aquarama

+34 972 370 428

Catamaran Cruise

+34 629 326 427

Passeig Ferràn Agulló

www.catamarancruise.com

Catamaran Sensation

+34 627 003 307

Barcelona, 1

www.catamaranlloret.com

Discover the Sea

+34 659 804 588

Passeig Ferràn Aggulló

Excurs. Marina I Cap de Creues

+34 972 352 021

Passeig Agustí Font

www.dofijetboat.com

ZUGRUNDFAHRT MIT „BIMMELBAHN“

Von der Strandpromenade fährt ein Touristenzug bis hinauf zur iberischen Fundstelle „Puig de Castallet“. Diese Befestigungsanlage befindet sich hoch über der Stadt und wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. Sogar noch bewohnt. Mit der Bimmelbahn ist eine unterhaltsame Fahrt garantiert! Der Touristenzug fährt jeden Tag und kostet für Erwachsene 6 Euro, für Kinder bis 10 Jahre 5 Euro. Tickets gibt’s beim Busterminal in der Touristeninformation.

BUSRUNDFAHRT

Ein Bus fährt sie täglich ab 15:35 alle 20 Minuten vom Busbahnhof zur prächtigen Parkanlage von Santa Clotilde. Der Park wurde 1929 vom Gartenbaukünstler Nicolau Rubió i Tudurí angelegt. Man findet Stilelemente florentinischer Paläste sowie traditionelle Elemente aus der katalanischen Gartenbaukunst wieder. Die Bildhauerin Maria Limona hat die zahlreichen Statuen geschaffen, die im Els jardins de Santa Clotilde verteilt sind. Die Hecken sind in unterschiedlichen geometrischen Formen geschnitten, durch die Einbindung von vielen Wasserelementen fühlt man sich auf der Stelle wohl. Es wurden Liegestühle aufgestellt, damit sich Besucher ausruhen und die Aussicht genießen können. Führungen finden um 16 Uhr statt. Alle 20 Minuten fährt ein Bus wieder zurück. Für Erwachsene kostet der Ausflug 15 Euro, Kinder bis 10 Jahre zahlen 12 Euro. Ticket gibt’s am Busterminal in der Touristeninformation.

WATER WORLD – WASSERPARK

Water World ist ein großer Wasserpark in Lloret de Mar. Mehr als 15 Wasserrutschen, Wellen- und Erlebnisbecken, ein Jacuzzi und mehrere Ruhezonen und ein großer Kinderbereich wartet auf die Besucher. Auch ein Minigolf-Platz befindet sich im Wasserpark. Wer Nervenkitzel sucht, kann vom 80 Meter hohen Turm einen Bungee Sprung wagen. Auch eine der längsten Rutschen Europas, der X-treme Mountain wartet mit einem 260-Meter Fall auf mutige Besucher. Cafés, Restaurants und Picknickplätze bieten Verpflegung und eine angenehme Atmosphäre um selbst mitgebrachtes Essen zu verspeisen.

MAGIC PARK – VERGNÜGUNGSPARK

Der Magic Park ist der größte Indoor-Vergnügungspark der Costa Brava. Er erstreckt sich über mehr als 2500 Quadratmeter und befindet sich im Zentrum von Lloret de Mar. Sowohl Erwachsene als auch Kinder finden hier etwas, dass ihnen zusagt. Neben Simulatoren und einem Mini-Casino befinden sich auch hunderte Spieleautomaten auf der ersten Ebene. Auf der zweiten Ebene gibt es Bowlingbahnen, Billiardtische, Tischfußball und vieles mehr. Spaßig wird’s im hauseigenen Autodrom wo 26 Autos gleichzeitig losfahren können. Für Kinder gibt es eine eigene Bahn.

GRAN CASINO COSTA BRAVA

Wer sein Glück probieren will, kann an dem Gran Casino Costa Brava ein Besuch abstatten. Es hat täglich von 10 Uhr bis spät in die Nacht geöffnet. Auf insgesamt 16.000 Quadratmetern findet man neben Spielautomaten und Spieltischen auch ein Restaurant, eine Bar, Cocktail- und Loungebar und einen VIP-Raum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.